Ihre Spende - wir danken herzlich

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung helfen Sie uns und den uns anvertrauten Verzichts- und Findelkatzen! 

Verzichts- und Findelkatzen bekommen oft noch eine Impfung und müssen sich allenfalls noch einer weiteren Behandlung unterziehen. Denn wir vermitteln unsere Schützlinge frei von Parasiten sowie gesund (Ausnahme chronische Krankheiten), kastriert, getestet, geimpft und ausnahmslos mit registriertem Chip.

Die Katzen werden hier bei uns in der Katzenstube gehegt, gepflegt und umsorgt, bis wir für sie einen neuen, liebevollen und artgerechten Lebensplatz gefunden haben.

Bei Verzichtskatzen erheben wir eine Verzichtsgebühr, bei Findelkatzen entfällt das. So oder so vermögen diese Gebühr und das Schutzgeld die so entstandenen Kosten nicht vollumfänglich zu decken.

Wir sind kein Verein sondern das Katzenstube-Team, welches Hilfe in Form von langjähriger Erfahrung und Netzwerk anbietet.

Aus diesem Grund sind wir auf Ihre Spende angewiesen. So können wir uns diesen Verzichts- und Findelkatzen annehmen und zum Wohl der Tiere einen Beitrag leisten.

Naturalspenden wie Futter, Katzensand, Spielzeug usw. sind auch willkommen. Bitte nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf und haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur original verpackte Futtersäcke übernehmen können.

Vielen herzlichen Dank!

Bankverbindung

CH15 0840 1000 0638 0567 7
Migros Bank AG 

8001 Zürich
Konto 80-533-6
Vermerk "Verzichts- und Findelkatzen"

Katzenstube
Nicole Käsermann,
Ahornweg 5, 3400 Burgdorf
Auf Wunsch erstellen wir für Sie eine Spendenbestätigung
für Steuerzwecke.